Archive for the ‘Deutsche Bahn’ Category

guidelines
blog

„Verspätung-Sammeln“ zwischen Ibbenbüren und Hannover

Dienstag, Oktober 19th, 2010
search

06:54 Uhr morgens in Ibbenbüren – ich versuche wieder nach Hannover zu fahren. Eigentlich sollte jetzt der Regionalexpress (Rheine -> Braunschweig) abfahren. Doch noch ist nichts zu sehen…

07:00 Uhr – Es kommt die Durchsage, dass der RE einige Minuten verspätet sei, aber jetzt einfahre. Kurze Zeit später ist er auch da. Ich steige ein

07.10 Uhr – wir stehen immer noch in Ibbenbüren. Es kommt die Durchsage, dass wir wegen einer Bahnübergangsstörung nicht weiterfahren können. Doch quasi mit dem Ende der Durchsage setzt sich der Zug in Bewegung.

Ich schlafe ein… Nur wenig später werde ich allerdings von einer Durchsage geweckt. Ein Blick aus dem Fenster bestätigt: Wir halten mal wieder auf freier Strecke. Vor uns sei ein Güterzug liegen geblieben. Es könne noch etwas dauern, bis es weitergehe. Nach ca. 5 min. geht es weiter.

Ich schlafe wieder ein… Nach einiger Zeit werde ich mal wieder von einer Durchsage geweckt. Diesmal ist es ein verspäteter Fernzug, der uns überholen muss – wir müssen natürlich warten, die Weiterfahrt verzögere sich also um ein paar Minuten. Plus ein paar kleinerer Halte in der Prärie ohne Grund hatten wir inzwischen 30 Minuten Verspätung. Und mit diesen 30 Minuten kamen wir dann auch in Hannover an. Eine Frau im Zug hatte damit ihren Anschlusszug Richtung Österreich verpasst. Sie meinte noch, es sei der einzige, der durchfährt. Ab jetzt müsse sie auch noch einen Umweg fahren und mehrfach Umsteigen. Na super! Ein hoch auf die Bahn…

content

Gleisnummerierung in Büchen

Dienstag, Juli 13th, 2010
international

Von der Gleisnummerierung in Potsdam und von der in Soltau hatte ich ja schon mal berichtet – siehe hier:
http://blog.tobby.eu/2010/01/berlin-potsdam/

Logisch ist was anderes – aber auch Büchen hat so eine „konsequent logische“ Gleisnummerierung. Dort geht es los mit Gleis 1, dann kommt Gleis 4. Auf der anderen Seite des Bahnhofsgebäudes geht es dann weiter mit Gleis 140. Huch? Hab ich 135 Gleise verpasst? Nein, es geht danach nämlich mit Gleis 40 weiter. Dann kommt logischerweise Gleis 41.

Also 1, 4, 140, 40, 41 – ganz logisch!

suggest

ICE verliert Tür

Montag, April 19th, 2010research

Ich saß zwar nicht drin – aber ich finde, es passt hier in den Blog…

Und zwar hat Samstag ein ICE eine Tür verloren – bei voller Fahrt auf offener Strecke. Die Tür schlug in das Bordbistro eines entgegenkommenden ICE, dort gab es 6 Leichtverletzte durch Splitter und Schock. Die Strecke war daraufhin für 10 Stunden gesperrt, die Bundespolizei brauchte bis in den Abend, um die Tür wiederzufinden. Man fand sie in einem nahe gelegenen Tunnel. Weitere Züge mussten eine Umleitung in Kauf nehmen und hatten dadurch Verspätungen von über 60 Minuten…

Näheres hier: http://tinyurl.com/y7afz39

news

Gastbeitrag – Felix‘ Reise von Saarbrücken nach Hannover

Montag, April 12th, 2010

Dies ist ein Gastbeitrag den Felix am 24.03.2010 aufgrund seiner Zugfahrt von Saarbrücken nach Hannover verfasst hat:
———

Ok. Startschwierigkeiten mit meinem Netbook behoben. Das auch jede Taste ein Doppelbedeutung hat (hatte den Num-Block angeschaltet gehabt und mich gewundert, warum ich mit der einen Seite meiner Tastatur Buchstaben und mit der anderen Seite Zahlen schrieb…). Warum ich auf einem Netbook schreibe? Ja, ich sitze halt im ICE Hamburg-Altona – Stuttgart (40 Minuten Verspätung), aber dazu eventuell später.
Zuerst möchte ich gerne euch meinen Erfahrungsbericht von vor 1 ½ Wochen schildern. Da bin ich von Saarbrücken aus nach Hannover gefahren mit einem Umstieg in Frankfurt (Main). (mehr …)
conditions

Der erste ICE 3 seit langem!

Donnerstag, März 4th, 2010marketing

Ich hab den ersten ICE der dritten Generation gesehen – seit Juli 2008. Da war ja das „Unglück“ im Kölner Hauptbahnhof, als bei einem ICE der dritten Generation die Radachse brach. Danach mussten alle ICEs der neueren Generation ja in Wartung, aber auch danach hab ich keinen wieder gesehen. Weder in Hamburg, noch Bremen, noch Berlin, noch Hannover…

Aber letzte Woche Freitag hab ich das erste Mal einen wieder gesehen, vorgestern das zweite Mal. Es waren zwar beides keine „normalen“ ICE 3, die hab ich weiterhin nicht gesehen, sondern ein ICE-T, aber das ist eigentlich auch ein ICE 3 nur mit Neigetechnik.

ICE-T

ICE-T

Wo sind denn eigentlich die ganzen ICE 3?

home

Die Reise nach Ahaus…

Donnerstag, März 4th, 2010site-map

Am 13.2. wollte ich meine Schwester in Ahaus besuchen fahren. Ich hatte noch ein paar Mitfahrergutscheine übrig und die waren ja nur noch bis 15.2. gültig. Also bin ich in die Bahn gestiegen und los gings.

In Hamburg-Harburg musste ich dann zum zweiten Mal umsteigen, hier dann in einen Intercity nach Franfurt/Main. Auf dem anderen Gleis am Bahnsteig war auch schon ein Intercity nach Frankfurt/Main angeschlagen – mit 90 Minuten Verspätung. Na super dachte ich mir schon. Dann stellte ich aber fest, dass es ein anderer IC war und dieser auch eine andere Strecke fuhr.

Ich bin dann erstmal zum Bahn-Automaten und hab versucht, schon mal mein Ticket für die Strecke Münster->Coesfeld->Ahaus zu lösen, weil für die Strecke hatte ich noch nichts. Der Automat sagte aber nur,  ich könne das Ticket erst am Startbahnhof lösen, da es ein Verbundtarif sei. Na super, dachte ich mir – ich würde in Münster nämlich nur 6 Minuten Aufenthalt haben. Knappe Sache, um ein Ticket zu kaufen und das richtige Gleis zu finden. Ich hab dann noch am Bahn-Schalter nachgefragt, aber der meinte auch nur, das ginge nicht und mit ein bisschen Glück könne mir die Fahrkartenkontrolleurin im IC das Ticket schon verkaufen.

Ich bin also erstmal zu dem Gleis, auf dem mein IC fahren sollte und dieser war auch noch als „pünktlich“ angegeben. Noch… (mehr …)

tools
blog

229 Minuten Verspätung oder: Alle guten Dinge sind drei

Sonntag, Februar 7th, 2010
search

Schon mal 229 Minuten Verspätung gehabt? Oder schon mal mitbekommen, dass sich jemand auf die Schienen geworfen hat? Nicht? Müsst ihr mal Bahnfahren!

Zug unbestimmt verspätet

unbestimmt verspätet...

Ich war mal wieder auf dem Weg nach Hannover… Meine Schwester hat mich auf ihrem Weg nach Hause mitgenommen und mich in Bremen „ausgesetzt“, das lag für sie praktisch auf dem Weg. Ich hatte genug Zeit eingeplant, um am Bremer Hauptbahnhof genug Zeit zu haben, mal wieder jemanden für meine Mitfahrergutscheine zu finden. Wir waren gut in der Zeit und so bekam ich sogar noch den (verspäteten) Bus 10 Minuten vor dem, den ich eigentlich eingeplant hatte. So war ich schon gegen 15:35 in Bremen, mein rausgesuchter IC sollte um 16:09 abfahren. In der Bahnhofshalle sah ich dann auf der Anzeige noch einen IC nach Hannover. Noch vor meinem… Warum also nicht diesen nehmen?

(mehr …)

content

Zug fällt aus, 70 min. zu spät, Notarzteinsatz, …

Donnerstag, Februar 4th, 2010
international

Tadaaaa… Tobby fährt Bahn. Mehr muss ich als Vorgeschichte nicht erzählen, glaube ich…

Ich wollte also den ICE um 15:45 ab Hannover. Im Internet die Verbindung rausgesucht – ein kleines Ausrufezeichen ist neben der Verbindung. „Zug fällt aus“ steht da, wenn man es anklickt.

Na dann halt den IC um 16:58 von Bechtesgarden nach Hamburg, dachte ich mir. Mal die Verbindungsdetails angucken. Oh! Verspätung. Oh, nur 60 Minuten… Dann wohl doch den nächsten IC um 17:59? Man kann es ja mal probieren, vielleicht kommt der ja noch vor dem 16:58-Zug und vielleicht klappt es dann ja sogar… Denkste! 😀

(mehr …)

suggest

ICE hält nicht in Hamburg-Harburg

Samstag, Januar 30th, 2010research

Es stand mal wieder eine Fahrt zu meinen Eltern an. Also wollte ich wieder von Hannover nach Hamburg-Harburg und dank Mitfahrergutschein wollte ich auch wieder IC oder ICE fahren.

(mehr …)

news

„ICE 552 don’t go today…“

Samstag, Januar 30th, 2010

Der Rückweg von Potsdam/Berlin stand an…

Ich hab mir im Internet Verbindungen rausgesucht. Bei einigen stand bei, dass es „voraussichtlich eine starke Nachfrage“ geben werde und daher „eine Sitzplatzreservierung“ empfohlen werde. Da ich ja spontan mit dem Mitfahrergutschein fahren wollte, fielen solche Verbindungen für mich flach, ich hatte keine Lust, über 1,5 Stunden im ICE stehen zu müssen. Also hatte ich gerade eine Verbindung gefunden, die mir zeitlich gut gefiel und die eben NICHT diesen Zusatz hatte. Der vordere Teil des Zuges sollte nach Köln fahren und hatte diesen Zusatz, der hintere Teil sollte nach Bonn fahren und halt wohl deutlich weniger ausgebucht sein. Den wollte ich also nehmen…

(mehr …)

conditions