Archive for März, 2010

report
tools

Ich hatte mich schon gewundert…

Samstag, März 20th, 2010

Ehrlich gesagt hatte ich mich schon sehr gewundert, dass in letzter Zeit einige Fahrten ohne Probleme geklappt hatten. Ich war sehr erstaunt und hatte mir vorgenommen, mal einen positiven Artikel darüber zu verfassen! Der Gedanke kam mir letzten Sonntag, als ich wieder auf dem Weg nach Hannover war.

Tjaaa…. Man sollte den Tag nicht vor dem Abend loben, denn kurz hinter Lüneburg wurde unser Zug immer langsamer und blieb dann mitten im Wald stehen. Nach ca. 5 Minuten kam dann die Durchsage, dass sich „vor uns ein liegengebliebener bzw. liegenbleibender  Güterzug“ befinde. Die Weiterfahrt werde sich „unbestimmt verzögern“ und sie könne noch keine weiteren Infos geben, man brauche sie noch nicht anzusprechen. Und so standen wir dann da mal wieder 20 Minuten in der Prärie… Spannende Wälder um Lüneburg *gäääähn*

So kamen wir dann auch mit 20 Minütiger Verspätung in Uelzen an, erreichten aber fast alle Anschlusszüge noch, da diese auf uns warteten. Auch mein Zug nach Hannover war noch zu bekommen. 🙂

Der erste ICE 3 seit langem!

Donnerstag, März 4th, 2010guidelines

Ich hab den ersten ICE der dritten Generation gesehen – seit Juli 2008. Da war ja das „Unglück“ im Kölner Hauptbahnhof, als bei einem ICE der dritten Generation die Radachse brach. Danach mussten alle ICEs der neueren Generation ja in Wartung, aber auch danach hab ich keinen wieder gesehen. Weder in Hamburg, noch Bremen, noch Berlin, noch Hannover…

Aber letzte Woche Freitag hab ich das erste Mal einen wieder gesehen, vorgestern das zweite Mal. Es waren zwar beides keine „normalen“ ICE 3, die hab ich weiterhin nicht gesehen, sondern ein ICE-T, aber das ist eigentlich auch ein ICE 3 nur mit Neigetechnik.

ICE-T

ICE-T

Wo sind denn eigentlich die ganzen ICE 3?

search

Die Reise nach Ahaus…

Donnerstag, März 4th, 2010information

Am 13.2. wollte ich meine Schwester in Ahaus besuchen fahren. Ich hatte noch ein paar Mitfahrergutscheine übrig und die waren ja nur noch bis 15.2. gültig. Also bin ich in die Bahn gestiegen und los gings.

In Hamburg-Harburg musste ich dann zum zweiten Mal umsteigen, hier dann in einen Intercity nach Franfurt/Main. Auf dem anderen Gleis am Bahnsteig war auch schon ein Intercity nach Frankfurt/Main angeschlagen – mit 90 Minuten Verspätung. Na super dachte ich mir schon. Dann stellte ich aber fest, dass es ein anderer IC war und dieser auch eine andere Strecke fuhr.

Ich bin dann erstmal zum Bahn-Automaten und hab versucht, schon mal mein Ticket für die Strecke Münster->Coesfeld->Ahaus zu lösen, weil für die Strecke hatte ich noch nichts. Der Automat sagte aber nur,  ich könne das Ticket erst am Startbahnhof lösen, da es ein Verbundtarif sei. Na super, dachte ich mir – ich würde in Münster nämlich nur 6 Minuten Aufenthalt haben. Knappe Sache, um ein Ticket zu kaufen und das richtige Gleis zu finden. Ich hab dann noch am Bahn-Schalter nachgefragt, aber der meinte auch nur, das ginge nicht und mit ein bisschen Glück könne mir die Fahrkartenkontrolleurin im IC das Ticket schon verkaufen.

Ich bin also erstmal zu dem Gleis, auf dem mein IC fahren sollte und dieser war auch noch als „pünktlich“ angegeben. Noch… (mehr …)

rss
faq
Posted in Deutsche Bahn | No Comments »

participate